Im Weserstadion gegen Werder - live bei uns in Hannover

 

 AB IN DIE DINOHÖLLE:

Nächser Versucht Punktedreier:  Am 24. Spieltag geht es für unsere Rothosen auswärts gegen Werder Bremen.  Anpfiff ist am Sonnabend, 24.Februar 2018, um 18.30 Uhr.

Zu spät aufgewacht und am Ende erneut nichts mitgenommen:  Auf diesen Nenner lässt sich wohl der Auftritt gegen Leverkusen  bringen. Hilft nix, müssen wir durch und nächstes Mal besser machen.

Die Gelegenheit kommt jetzt gegen Werder Bremen im Nordderby.  Keine Frage, sechs Punkte Abstand auf Relegationsplatz 16 sind eine Hypothek, doch unmöglich ist das nicht - bei nochelf ausstehenden Spielen und 33 zu vergebenen Punkten. Zumal es jetzt gegen ein Team aus Bremen geht, das unsere Rothosen mit in den Abstiegskampf hinunterziehen können  - ein Auswärtsdreier vorausgesetzt, versteht sich.

 

 Wer nicht in Bremen ist oder keine Chance hat, das Spiel daheim zu verfolgen im TV, kommt eben wieder zu uns nach Hannover in den Clubraum der Gaststätte Alexander, der Dinohölle mit drei Flachbildschirmen.  Wir finden: Der HSV lässt sich in der Gemeinschaft noch immer am besten schauen - bei hoffentlich einem HSV-Sieg, natürlich.

 

Hier findet Ihr uns:

Gaststätte Alexander,

Prinzenstraße 10,

30159 Hannover,

10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof.

 Die Vorberichterstattung beginnt traditionell 30 Minuten vor Anpfiff.

 

Und wie immer gilt: Das Live-Spiel der Rothosen in unserer "Dinohölle" im Clubkeller der Gaststätte Alexander ist ein Angebot für alle HSV-Fans, nicht bloß für die Mitglieder unseres Fanklubs.  Kommt also weiter längs. Und: Neue HSV-Fans sind immer willkommen.

 

In diesem Sinne:

"Eine Drehung mehr, und ich wäre im Rasen verschwunden." 

(Thomas Häßler, Meister der Pirouette)